Hyaluronsäure für mehr Jugendlichkeit

Skinbooster

 

Ein neuer Trend geht zur Hauterfrischung durch unvernetzte Hyaluronsäure, die das gesamte Hautrelief verbessert und das Hautbild straffer und jünger macht.

Anders als bei der Auffüllung konkreter Falten wird hier das Hautbild insgesamt verbessert und erfrischt.

Wir

Dieser "Alterungsprozess-Entschleuniger" ist anwendbar auf Gesicht, Hals, Dekollete, Hände , Oberarme usw.

Faltenunterspritzung

 

Einzelne Falten werden durch sogenannte Filler angehoben. Dabei stehen unterschiedliche Techniken und Materialien zur Verfügung. Das Gesicht bekommt seine jugendliche Ausstrahlung zurück, wenn Zornesfalte, Nasolabialfalte, "Merkelfalte" oder andere verschwinden.

 

Volumenaufbau

 

Mittlerweile die "state of the art"-Technik: hierbei wird die jugendliche Gesichtskontur wiederhergestellt.

Viele Falten entstehen, weil Fettpolster aufgrund des Alterungsprozesses nach unten rutschen. Stellt man die jugendlichen Konturen wieder her, wird häufig das Auffüllen konkreter Falten überflüssig.


 

Ich arbeite mit sehr hochwertigen Gel-Implantaten aus quervernetzter Hyaluronsäure: diese eignen sich optimal zur Faltenbehandlung, sie glätten oberflächliche bis mittlere und weniger tiefe Gesichtsfalten. Feuchtigkeitsdepots werden aufgefüllt und verjüngen die Haut durch lang anhaltende Hydratisierung.

Der Effekt: biologisch schön, die Faltenbehandlung in Wiesbaden.

 

Lippenaugmentation

Ein weiteres Einsatzgebiet der Hyaluronsäure ist die Unterspritzung von Lippen. Auch hierbei wird ein vernetztes Hyaluron Präparat verwendet, welches entweder verloren gegangenes Volumen wieder aufbaut, oder den Wunsch nach „mehr“ erfüllt. Unterspritzungen mit  Hyaluronsäure bedürfen anatomischen Fachwissens und gehört in die Hände von speziell dafür ausgebildeten Ärzten und Heilpraktikern. Ergebnisse sind sofort sichtbar und halten je nach Stoffwechsel zwischen 4 – 12 Monaten. In meiner Praxis arbeite ich ausschließlich mit europäischen qualitativ hochwertigen Produkten. Gern berate ich Sie bei der Produktauswahl. 

 

 

Ein Beispielergebnis:

 vorher und 14 Tage nach der Behandlung

 

 

 

 

Plasma Pen

Plasma Pen / nichtoperative Oberlidstraffung / Unterlidstraffung 

 

Soft Lifting für Gesicht, Hals und Körper mit dem Plasmapen

Das Soft Lifting mit dem Plasma Pen (Plasmatechnologie) ist in aller Munde und gefragt wie nie zuvor. Kein Wunder, denn der natürliche Straffungs- und Liftingeffekt ist sofort sichtbar und kommt OHNE Skalpell, Narkose und Narben aus. Das Soft Lifting ist im Vergleich zu einer Lifting OP wesentlich kostengünstiger und auch risikoärmer.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig für die effektive Hautstraffung: sowohl kleine Bereiche wie Augenlider (Ober- und Unterlider, Krähenfüße), mittelgroße Bereiche (Hals), als auch große Bereiche (Full Face, Bauchdecke, Oberarme) sind geeignet für die Straffung mit dem Plasma Pen. Der Straffungs- und Liftingeffekt ist schon direkt nach der Behandlung zu sehen und nach  8-12 Wochen abgeschlossen.

 

 

Sculptra / Liquid Lifting

Der Sculptra Effekt

Sculptra wird seit mehr als 20 Jahren in der modernen Ästhetik eingesetzt und hat laut mehreren Statistiken eine hohe Patientenzufriedenheit. Es ist ein biokompatibles und biologisch abbaubares injizierbares Material, welches mit dem Körper zusammenarbeitet. Hierbei werden die Hautzellen auf natürliche Art und Weise zur Produktion von                                                                                                                                                    eigenem Kollagen angeregt.

Bei der Behandlung mit SCULPTRA® wird Poly-L-Milchsäure in die Haut injiziert. Dies stimuliert die Neubildung von körpereigenem Kollagen durch die Bindegewebszellen des Patienten/der Patientin. Dadurch kommt es zu einer Wiederherstellung von verloren gegangenem Volumen. Das Bindegewebe erhält neue Spannkraft, die Anzeichen der Gesichtsalterung werden korrigiert. Durch den Aufbau des körpereigenen Bindegewebes kann ganzen Gesichtsarealen flächig ihre jugendliche Spannkraft zurück gegeben werden. SCULPTRA® ist kein sofort wirkender Faltenfiller wie z.B. Hyaluronsäure. Die Poly-L-Milchsäure stimuliert die Neubildung von Kollagen. Das Behandlungs-Endergebnis ist daher auch erst nach mehreren Monaten sichtbar, hält dafür aber mindestens zwei Jahre an.

 

InjektionsLipolyse

Dazu wird eine Medikamentenmischung mit der Wirkstoffkombination Phosphatidylcholin (PPC) und Desoxycholsäure (DCA) direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert. Das Produkt wird aus dem Soja-Lecithin der Sojabohne gewonnen. PPC kommt auch im menschlichen Körper vor und erfüllt dort viele Aufgaben.

Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett, wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut.
Was kann ich erwarten?
Eine drastische Fettreduzierung ist durch diese Behandlung nicht zu erreichen, aber man kann mit dieser Methode sehr gut kleine und störende Fettpölsterchen reduzieren oder zum Verschwinden bringen, wenn Diäten oder Sport nichts nützen.

 Einsatzbereiche: Überall da, wo Fett ist!
 Im Gesicht: Doppelkinn, Wangen
 Am Körper: Oberschenkel, Hüften, Ober- und Unterbauch, Knie

Krampfadern und Besenreiser sanft entfernen mit hochdosierter Kochsalzlösung

 

Der Wunsch vieler Betroffener, die störende Krampfadern schnell und möglichst schonend entfernt zu bekommen um gleichzeitig wieder mit Freuden Beine zeigen zu dürfen, kann mit der Methode nach Prof.Dr.Linser und Dr.Sundaro Köster erfüllt werden..

 

Diese Form der Krampfaderverödung ist effektiv, dauerhaft, patientenfreundlich, zeitsparend, kostengünstig und kann ein gutes, umfassendes, kosmetisches Resultat ohne jegliche Narben zeigen.

Im Gegensatz zu den gängigen Operationsmethoden oder anderen alternativen invasiven Methoden, wobei eine Sonde oder Katheter in die Vene eingeführt werden muss - wie zum Beispiel bei der Laser- oder Radiofrequenz Methode-  können bei den Methoden nach Prof. Dr. Linser und  Dr. Köster  nicht nur die Hauptäste der Krampfader sondern zusätzlich die Seitenäste und häufig sogar die zum System dazugehörigen  Besenreiser  im selben Behandlungsschritt mit beseitigt werden.

Durch Einspritzung hochdosierter Kochsalzlösung wird eine starke Reizung der Intima / Gefäßinnenwand ausgelöst, was zu einer "Verschweißungsreaktion" führt. So verschliesst sich das Gefäß und wird im Laufe von  Wochen und Monaten langsam in körpereigenes Bindegewebe umgewandelt. Das ist ein sehr natürlicher und    biologischer Vorgand ohne Einsatz von giftigen Chemikalien.